stadtrundgang-kaiserstrassenviertel-endtecken-und-schmecken-stadtfuehrung-dortmund-stadtkernobst--

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch eines der schönsten Viertel Dortmunds. Nicht nur die Nähe der Innenstadt zeichnet dieses Viertel aus. Die alten Gründerzeitfassaden, zahlreiche kleine Geschäfte und Läden, die zu einem leckeren Imbiss oder einer süßen Verführung einladen, bündeln sich hier.
Ich nehme Sie mit auf eine Zeitreise als die Kaiser nach Dortmund kamen. Sie erfahren, was es mit dem „Kaiserbrunnen“ auf sich hatte. Welche Geschichte sich hinter dem ehemaligen Oberbergamt verbirgt oder was ein Gebäude in der Prinz-Friedrich-Karl-Straße besonders auszeichnet.


Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Kaiserbrunnen, Kaiserstraße 94, 44135 Dortmund ca.1 Std. 119,00 bis 25 Personen
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

 

stadtrundgang-weihnachtsmarkt-dortmund-anja-hecker-wolf--Wir zeigen Ihnen Dortmund im Lichterglanz. Nicht nur rund um den Tannenbaum ranken sich spannende Geschichten, sondern der ganze Weihnachtsmarkt lockt mit verführerischen Düften, die Geschichten erzählen. Pfeffernuss und Mandelkern, Glühwein und viele andere Leckereien stehen für Sie bereit. (Idee und Konzept Monika Driesner-Görke).

Neu: Winter-Special mit Feuerzangenbowle zum Abschluss!

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Propsteihof 10, 44137 Dortmund ca. 1,5 Std. 179,00 € pro Gruppe, mind. 10 max. 15 Personen (inkl. Feuerzangenbowle)
auf Anfrage Propsteihof 10, 44137 Dortmund ca. 1,5 Std. 149,00 € pro Gruppe, max. 15 Personen, jede weitere Person 5,00 € (inkl. kulinarischer Überraschungen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

 

stadtrundgang-obergaerig-untergaerig-biergeschichten-aus-dortmund-anja-hecker-wolf--Auf diesem kurzweiligen, amüsanten, gar nicht trockenen Stadtrundgang erfahren Sie Spannendes über das Dortmunder Bier und seine Brautraditionen. Dortmund blickt auf eine lange Brautradition zurück. Wo wird noch gebraut, was darf sich überhaupt „obergärig“ nennen und seit wann? All diese Fragen beantworten wir Ihnen auf diesem Rundgang durch die Dortmunder Innenstadt. Außerdem wissen Sie am Ende, wie das berühmte Dortmunder „Stößchen“ entstanden ist und dürfen es selbstverständlich auch probieren.

Im Preis enthalten: zwei originale Dortmunder Biere.

Gruppenführung:

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Rathaus, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund ca. 1,5 Std. 149,00 € bis 10 Personen, jede weitere Person 13,00 €, inkl. 2 original Dortmunder Biere
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

Variante Herrengedeck: Die Führung endet mit einem originalen Dortmunder Bier, einem Dortmunder Korn und Dortmunder Salzkuchen. Eben typisch Dortmund!

Variante Damengedeck: Die Führung endet mit einem originalen Dortmunder Bier, einem Dortmunder Tropfen und Dortmunder Salzkuchen. Eben typisch Dortmund!

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Rathaus, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund ca. 2,5 Std. 19,50 € pro Person (mind. Teilnehmerzahl 10 Personen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

 

Schinken-Schnaps-und-PumpernickelWas fällt Ihnen zu einer deftigen Brotzeit ein? Was isst der Westfale gerne? Wie war es früher und wie is(s)t es heute? Ich lade Sie herzlich ein, diesen Fragen bei meinem neuen Stadtrundgang „Schinken, Schnaps und Pumpernickel“ auf den Grund zu gehen.

Nach all den Ausflügen in die köstliche ausländische Küche rückt die einheimische Küche wieder mehr in unser Bewusstsein. Bei diesem Rundgang erfahren Sie Neues über alte Gerichte, über Speisen und Getränke, die Auskunft über Region und Stadt geben sowie über Kohle, Stahl und Landwirtschaft. Außer über unsere regionale Küchenvielfalt erfahren Sie im Vorbeigehen auch etwas über die Klosterküche und dortige Gebräuche. Zwischendurch wird ein typisch westfälisches Häppchen gereicht!

Kommen Sie mit auf einen amüsanten Streifzug durch die Geschichte der Dortmunder Küche. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit alter Gerichte inspirieren. Den Abschluss bildet ein „kulinarisches Gedeck“ in einer bekannten Dortmunder Gaststätte.

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse ca. 1,5 Std. 125,00 € pro Gruppe (max. 20 Personen) + 5,50 € pro Person für ein kulinarisches Gedeck
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

stadtrundgang-korn-kakao-und-kirche-anja-hecker-wolf--Diese kulinarische Führung zeigt Ihnen, wie die Schokolade in unser Land und letztlich auch nach Dortmund kam. Doch was hat der Korn mit der Bierstadt Dortmund zu tun? Und was spielten die Apotheken und Kirchen für eine Rolle in Bezug auf Korn und Schokolade? Warum macht Schokolade glücklich? Anhand einer Kakaobohne und einer kleinen Verkostung vor der Apotheke mache ich Ihnen schon Appetit auf die leckere „Dortmunder Kohle“.

Diese einstündige Stadtführung führt vom Rathaus zur Berswordthalle, über den Friedensplatz weiter zum Alten Markt. Vorbei an der Adlerapotheke und der Marienkirche geht es zur Schnapsbrennerei Krämer, um das Gehörte in gepflegter Atmosphäre zu verdauen. Bei verschiedenen Likören, Schnäpsen und mit Trüffelpralinen endet diese Führung.

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Rathaus, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund ca. 2,5 Std. 22,00 € pro Person (mind. 15, max. 30 Personen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

 

stadtrundgang-kreuzviertel-endtecken-und-schmecken-anja-hecker-wolf--Nicht nur als architektonisch interessantes Wohnviertel hat sich das Kreuzviertel einen Namen gemacht, auch kulinarisch hat sich eine vielfältige Gastronomie- und Kneipenviertel-Szene entwickelt.

Bei diesem Rundgang verbinden wir die Geschichte des Kreuzviertels mit den kulinarischen Köstlichkeiten dieses beliebten Stadtteils. Werfen Sie einen Blick auf die wunderschönen Jugendstil-Fassaden, lassen Sie sich erläutern, woher der Vincke-Platz seinen Namen hat oder wo die ersten „Badestuben“ standen.

 

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage U-Bahn-Haltestelle Kreuzstraße ca. 1 Std. 129,00 € pro Gruppe (max. 25 Personen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

 

stadtrundgang-hoerde-endtecken-und-schmecken-anja-hecker-wolf--Ein Rundgang in drei Varianten

Von der „Schlanken Mathilde“ zum Phoenix-See, gespickt mit Hörder Spezialitäten ist dieser Rundgang. Am Rande des Phoenix-Sees tauchen Sie in die spannende Geschichte der Hörder Burg ein, dessen Burgherr einer der größten Widersacher Dortmunds war.

Tour für Gehbehinderte/Rollstuhlfahrer geeignet.
Tour für kognitiv beeinträchtige Menschen geeignet.

Variante Burgfeuer: Ganz nach Geschmack stärken Sie sich zwischendurch mit einem Hörder Kartoffelsüppchen mit Mettwurst oder einem Westfälischen Salzkuchen mit Belag, dazu reichen wir Ihnen ein selbst gebrautes Phoenix-Bier. Der Rundgang endet mit einem „Burgfeuer“ und verabschiedet werden Sie mit einem „Hörder Küsschen.“

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Variante Burgfeuer startet an der Schlanken Mathilde ca. 2,5 Std. 24,50 € pro Person (mind. 8, max. 20 Personen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

Variante Rebstock: Der Winzerweg, Am Rebstock und die Weingartenstraße erinnern an den Weinanbau in Hörde. Auch heute stehen am Nordufer des Phoenix-Sees wieder Rebstöcke. Diese Variante lädt Sie zu einer Weinverkostung und leckeren Häppchen ein.

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Variante Rebstock startet an der Schlanken Mathilde ca. 2,5 Std. 25,50 € pro Person (mind. 10, max. 20 Personen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

Variante Hörder Kanonenkugeln: Ganz nach Geschmack stärken Sie sich zwischendurch mit den legendären Hördern Kanonenkugeln und lauschen dabei der Geschichte der langjährigen Fehde zwischen Hörde und Dortmund. Dazu reichen wir Ihnen ein selbst gebrautes Phoenix-Bier. Denn schließlich rettete Dortmund die Stadt Hörde einst vor dem Hungertod durch die Lieferung von 5 Tonnen Bier. Verabschiedet werden Sie mit einem „Hörder Küsschen.“

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Variante Kanonenkugeln startet an der Schlanken Mathilde ca. 2 Std. 25,90 € pro Person (mind. 10, max. 20 Personen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder über das KONTAKT Formular

Die Rundgänge Rebstock oder Burgfeuer sind auch miteinander kombinierbar.