stadtrundgang-hexen-henker-zauberer-anja-hecker-wolf--Im historischen Kostüm begleite ich Sie in eine Zeit des Aberglaubens. Was hat es mit der Alraune auf sich? Warum wurden manche Frauen als „Bierhexe“ beschimpft? Wo fanden in Dortmund im Mittelalter die „Hexenproben“ und „Hexenverbrennungen“ statt?

Nach einer kurzen Einführung auf dem Friedensplatz geht es über die Wißstraße, Am Trissel vorbei zum Alten Markt. Weiter über den Propsteihof zum ehemaligen Femegericht, vorbei am Museum für Kunst und Kulturgeschichte mit Ende an der Reinoldikirche.

Termin Start Dauer Kosten
auf Anfrage Rathaus / Friedensplatz ca. 1,5 Std. 125,00 € bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 € (max. 25 Personen)
Buchen unter Stadtkernobst 0176 50296216 oder buchung@stadtkernobst.de

Kommentare geschlossen.